Hyaluronsäurebehandlung

Hyaluronbehandlung

Hyaluronsäure ist eine körpereigene, feuchtigkeitsbindende Substanz, die in allen Zellen und Geweben des Körpers vorkommt. Sie  sorgt für elastische Haut sowie für die Kollagenbildung.

 

Durch die Behandlung mit Hyaluronsäure haben wir nicht selten die Möglichkeit, der Haut  zurückzugeben, was sie im Laufe der Zeit verloren hat. Damit ist aber keineswegs eine „Verjüngung“ gemeint, was oft behauptet wird.

Wir nutzen die natürliche Regenerationsfähigkeit und den aufpolsternden Effekt soweit wie möglich.

Die klassische Anwendungsbereiche sind die Nasolabialfalte, Wangen-, Lippen- und Kinnpartie. Auch die berühmten Zornesfalten zwischen den Augenbrauen oberhalb der Nase lassen sich sehr oft gut aufbauen.

Komplikationen sind in der Regel nicht zu erwarten. Hyaluronsäure kann meistens selbst bei Allergikern ohne Risiken angewendet werden.

Kurzinformation

- Behandlungsdauer 30 - 40 Min.

- Schmerzen gering

- Gesellschaftsfähig sofort

- Wirkungseintritt sofort

 

  Preise ab 129 €

 

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass es sich hier um ein nicht wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch anerkanntes und/oder bewiesenes Verfahren handelt und die Wirksamkeit wissenschaftlich und/oder schulmedizinisch nicht anerkannt ist.